Druckpartner für das „Anti-Langeweile-Buch“ von „Fruchtalarm“

Veröffentlicht: 5. Juni, 2020

Fruchtalarm“ ist ein Kinderkrebsprojekt. Einmal wöchentlich rollt  eine  mobile Kindercocktailbar über die Flure vieler Kinderkrebsstationen in Deutschland. Aus verschiedenen Säften, Nektaren und Sirupsorten werden bunte und geschmacksintensive Fruchtcocktails kreiert. Die leckeren Drinks mixen die jungen Patientinnen und Patienten direkt am Krankenbett nach den eigenen Wünschen. „Fruchtalarm“ fördert so die Aktivität, Selbstbestimmung und Lebensfreude und bietet in einem fremdbestimmten Klinikalltag eine Abwechslung für die schwer erkrankten Kinder und Jugendlichen.

Aufgrund von Corona konnte auch der wöchentliche „Fruchtalarm“ nicht mehr in gewohntem Umfang stattfinden. Gemeinsam mit dem Bielefelder Serviceclub „Ladies Circle Bielefeld“, entstand die Idee für ein „Anti-Langeweile-Buch“ für die kleinen Patientinnen und Patienten auf kinderonkologischen Stationen. Mit viel buntem Inhalt zum malen, basteln, rätseln und spielen gegen die Eintönigkeit im Krankenhaus.

Wir von Lindhauer Druck und Medien haben als Partner unterstützt und das Malbuch produziert. Uns lag das Projekt sehr am Herzen und es hat uns viel Freude bereitet, mit dem Team von Fruchtalarm und Ladies Circle zusammen zu arbeiten.

Wir haben auf Grund des Einsatzes im Krankenhaus den antimikrobiellen Dispersionslack „Lock-3“ für den Umschlag verwendet. Die Veredelung durch den Lack sowie einige andere Produktionsschritte haben wir auf eigene Kosten übernommen.

Freundliche Unterstützung hatten wir durch unseren Papierlieferanten Freytag & Petersen GmbH & Co. KG, der einen Teil des Papiers gesponsort hat. Somit konnten wir das Projekt kostengünstig umsetzen.

Wir hoffen, die Kinder haben viel Spaß mit dem „Anti-Langeweile-Buch“ und eine gelungene Ablenkung vom Krankenhausalltag.

Auf dem Bild:
Marlene und Sarah vom Projekt Fruchtalarm, Kirstin und Christine vom LC42 Bielefeld, Juliane Dieterle und Johannes Lindhauer von Lindhauer Druck & Medien