ALL-IN-ONE SERVICE.

DRUCKVORSTUFE.

Der eigentliche Druckprozess beginnt in der Druckvorstufe (Prepress).

Was ist die Druckvorstufe und was passiert in der Druckvorstufe?

In der Druckvorstufe findet sowohl die Gestaltung der Printprodukte wie z.B. Flyer, Broschüren, Mailings uv.m, als auch die Prüfung und Aufbereitung angelieferter PDF-Dateien für den Offset- oder Digitaldruck statt. Nur eine sehr gute Vorbearbeitung der Daten liefert am Ende ein hochwertiges Printprodukt.

In der CTP-Abteilung werden die Daten u.a. auf Farbigkeit, Format und Auflösung hin kontrolliert und Trappings (Überfüllungen) und dem späteren Druckverfahren entsprechende Profilierungen eingearbeitet und entsprechend der späteren Verarbeitung ausgeschossen (Platzierung der Seiten auf der Druckplatte). Auf Wunsch erhalten unsere Kunden vor der Plattenbelichtung ein PDF zu Freigabe.

Lassen Sie sich jetzt beraten. Bei Ihrer Druckerei im Kreis Paderborn.

Qualität an erster Stelle

DIE PROZESSE DER DRUCKVORSTUFE

BERATUNG | DATENCHECK | AUFBEREITUNG | GESTALTUNG | PROOFS | AUSSCHIESSEN

BERATUNG & VORBEREITUNG

Jedes Produkt beginnt bei uns mit einer kompetenten Beratung. Der direkte Kontakt zu unseren Kunden ist uns sehr wichtig. Denn nur in einem persönlichen Gespräch können wir eine bestmögliche Beratung garantieren. Gemeinsam finden wir heraus, welche Papiere, welche Fertigungsprozesse und welche Versandart für Ihr Produkt und Ihren Werbeerfolg am optimalsten ist. 

Selbstverständlich können Sie uns auch telefonisch erreichen oder eine Beratung bei Ihnen vor Ort erhalten. Wir heißen Sie auch immer gerne zur Druckabnahme an unserer SX-102 Willkommen.

Bei uns erhalten Sie das Allround-Paket von der Projektplanung, Terminkoordination und der technischen Beratung, über den Offsetdruck oder Digitaldruck, bis hin zum Versand. Wir vereinen alle Prozesse von der Druckvorstufe bis hin zur Auslieferung unter einem Dach.

GESTALTUNG & DESIGN

Wir bieten Ihnen zusätzlich die volle Power in Sachen Mediendesign.
Sie benötigen ein neues Logo, Ideen oder Designs für Ihre Posts, suchen einen kompetenten und kreativen Partner für die Gestaltung Ihrer Printprodukte? Da sind wir genau der richtige Partner.

Machen Sie Ihre Kunden mit Werbung auf sich aufmerksam und
steigern Sie Ihre visuelle Identität.
Egal ob FlatDesign, Minimalism, Retro oder ein anderer Stil… egal ob digital oder print. Wir finden für jeden das Richtige.

Mit viel Gespür für Schrift und Text stehen Ihnen unsere Mediengestalter bei der Gestaltung Ihrer Druckdaten zur Seite.

Vorab machen wir uns gemeinsam mit Ihnen in der Beratung Gedanken über das passende Papier und eine mögliche Veredelung. Mit Kreativität und dem technischen Wissen, erhalten Sie eine Komplett-Dienstleistung, welche durch Qualität und Aussehen besticht.

DATENCHECK

Vor dem Druck Ihrer Datei gibt es einige Kriterien zu beachten, um ein qualitatives und zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen. Sollte Ihr Produkt Fehler enthalten, werden Sie darüber informiert und können unseren Korrekturservice in Anspruch nehmen. Auf Wunsch erhalten Sie von uns ein PDF zur Druckfreigabe.

Im besonderen wird bei dem Datencheck auf folgende Punkte geachtet:

Seitenumfang- und Format

Auflösung der Bilder – min. 300 dpi

Schriften – müssen eingebettet sein

Beschnittzugabe – 3 mm

Farbraum – CMYK (ggf. Sonderfarbe)

Farbprofile: Isocoated V2 bzw. PSO uncoated

PROOFS

Das Digitalproof dient dazu, das spätere Druckergebnis zu simulieren. So kann zum einen die Farbqualität schon vor dem Druck überprüft werden und ggf. Korrekturen rechtzeitig vorgenommen werden. Zum anderen dient es dem Drucker als Muster zum Abstimmen an der Druckmaschine.

AUSSCHIESSEN

Unter dem Begriff „Ausschießen“ versteht man die Anordnung von Seiten bzw. Nutzen auf einem Druckbogenn. Bei dem Ausschießen kommt es auf die Seitenanzahl, das Falzschema und die Art der Weiterverarbeitung an. Wichtig ist hierbei, dass so viele Seiten bzw. Nutzen wie möglich auf dem Druckbogen platziert werden.

PLATTENBELICHTUNG

COMPUTER-TO-PLATE (CtP)

Für den Offsetdruck werden Druckplatten direkt über PC im Plattenbelichter bebildert. Dabei werden digitale Bilddaten für alle Druckfarben auf Druckplatten übertragen.

Die Vorteile von CtP sind neben einer hohen Registergenauigkeit, dass keine Schnittkanten und kein Staub mitbelichtet werden. Durch digitale Voreinstellung fallen manuelle Plattenkorrekturen weg, wodurch es zu Zeit- und Kosteneinsparungen kommt.

Mit unserer modernen CTP-Anlage von Agfa sind wird mit marktführender Technik ausgestattet. Auch hier kommt der Umweltgedanke nicht zu kurz. Wir haben gezielt in ein Entwicklersystem investiert, das fast vollständig chemiefrei arbeitet und nur noch sehr geringe Mengen Wasser benötigt.